Vereinsheim | Sportgelände

Vereinsheim

Das Vereinsheim und das Trainingsgelände des FC Mainburg befinden sich in der Ebrantshauser Str. 71 in Mainburg.
Das Vereinsheim wurde 1990 gebaut und bietet Platz für vier Umkleidekabinen mit Duschen im Kellergeschoß, einer Gaststätte im Erdgeschoß sowei einer Wohnung für den Pächter der Vereinsgaststätte im Dachgeschoß. In einem Nebengebäude befinden sich der Trikot-Waschraum, ein Raum für das Trainingszubehör und die Bälle
sowie weitere Lagerräume.

Hauptplatz

Lage: Ebrantshauser Str. 71, 84048 Mainburg
Der Hauptplatz wurde im Jahr 1988 gebaut. Mit Abmessungen von 105m x 68m bietet er optimale sportliche Rahmenbedingungen. Der Platz ist mit einer Flutlichtanlage ausgestattet. Im Jahr 2013 wurde der Hauptplatz mit einer automatischen Bewässerungsanlage ausgestattet. Spielstätte der beiden Seniorenmannschaften sowie der G- und A-Junioren.

Kleinfeldplatz

Lage: Ebrantshauser Str. 71, 84048 Mainburg
Seit 2010 gibt es an der Ebrantshauser Straße auch einen Kleinfeldplatz. Der Platz ist mit einer Flutlichtanlage ausgestattet. Im Jahr 2013 wurde der Kleinfeldplatz mit einer automatischen Bewässerungsanlage ausgestattet. Trainingsplatz für viele Juniorenmannschaften.

Schulsportplatz

Lage: Ebrantshauser Str. 71, 84048 Mainburg
Zusammen mit dem Hauptplatz wurde 1988 auch der Schulsportplatz gebaut. Träger ist der Schulverband Hallertauer Mittelschule Mainburg. Der Platz ist mit einer Flutlichtanlage ausgestattet. Trainingsplatz für beide Seniorenmannschaften sowie für alle Juniorenmannschaften. Spielstätte der Kleinfeldmannschaften: F-, E- und D7-Junioren

Stadion am Bad

Lage: Am Sportplatz 1, 84048 Mainburg
Spielstätte für viele Juniorenmannschaften: A-, B-, C- und D9-Junioren