2. Boccia -Mamma Mia Cup- ein voller Erfolg

Am Sonntag den 8. August wurde auf der FC Bocciabahn der 2. Mamma Mia Cup ausgespielt. Die 14 Teilnehmer wurden im Vorfeld, per Losentscheid ermittelt. Somit waren 7 Mannschaften (2 Spieler eine Mannschaft) am Start.

Nach 11 Stunden ununterbrochener Spielzeit, bei einem Spielmodus jeder gegen jeden, waren die glücklichen Gewinner ermittelt. PLatz 1 belegte das Team Fichtner Helmut/ Brechtel Stefan vor Team Dasch Rainer/Limmer Josef und Team Grasl Martin/Stanglmeier Florian. Den Siegern überreichte Vereinswirt und Hauptsponsor Michele

typische, italienische Verzehrkörbe und natürlich Pokale. Auch an die 4. Sieger ,das Team Schickaneder Konrad/Dasch Philipp hatte er gedacht und übergab den Beiden eine Statue der Glücksgöttin Fortuna in Bronze.

Möge Ihnen beim nächsten Mamma Mia Cup das Glück mehr zur Seite stehen, fügte er augenzwinkernd hinzu.

Alle Teilnehmer verbrachten noch feucht fröhliche Stunden im Biergarten des FC Vereinsheims und freuen sich schon, wenn es in 12 Monaten wieder darum geht , wer am nähesten am Ballino gelandet ist.